top
logo

Born to Travel

  • click to open

‘unityindiversity‘

  • click to open
  • click to open
  • click to open

DtMG Magazin

  • click to open

Für die Medien

Unsere Sponsoren

  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '
  • '

             
Text
Malaysia Boleh!
Malaysia, wohl eines der faszinierendsten Länder, wenn man verschiedene Religionen, Kulturen und Lebensweisen nebeneinander erleben möchte. Das beginnt schon am Morgen. Man wacht auf weil die Hühner krähen oder der Muezzin zum Gebet ruft, steht auf, schüttet sich erfrischendes Wasser über, hängt sich seinen Sarong um und läuft in Latschen zum nächst gelegenen Inder, um seinen Roti Canai* mit einem heißen Teh Tarik** zu genießen. Danach ist man fit für den chinesischen Markt, wo man sich lebende Hühner aussuchen und eine Viertelstunde später zum Kochen fertig zubereitet abholen kann. Man sieht in Kuala Lumpur Hütten, die auf uns Mitteleuropäer eher ärmlich wirken, neben modernster Architektur wie etwa den Petronas-Towers, die eine Zeitlang das höchste Gebäude der Welt waren. Neben dem tosenden und stressigen Straßenverkehr steht nicht selten am Straßenrand ein kleiner Imbiss auf fahrbarem Untersatz, wo man frisch geschälte und geschnittene Früchte erwerben kann, die ein paar Meter weiter zubereitet werden. Überall trifft man auf Dinge, die uns unvereinbar dünken mögen, dann aber doch zusammen gehen. Vieles erstaunt uns, was in Malaysia schon alltäglich ist. Wir denken: Land der Gegensätze und finden das reizvoll.Tatsächlich ist dieses Land dabei, Unterschiedliches in Einklang zu bringen und daraus Nutzen zu ziehen, gemäß seiner „Vision für 2020“. Bis dahin will Malaysia ein „entwickeltes Land“ sein, im umfassenden Sinne. Schwierig, möchte man meinen angesichts der doch sehr verschiedenen Kulturen, die hier zusammen leben. Ja, die Aufgabe ist groß, aber die Devise, die über dieser Aufgabe steht, lautet „Malaysia boleh“, „Malaysia kann das“.

Britta Bastian



* Roti Canai: gebratener Fladen (ursprünglich indisch), den man mit einer Currysoße, meist morgens, zu einem Teh Tarik ist.
** Teh Tarik: ein Getränk, bestehend aus schwarzem Tee, gemischt mit dickflüssiger Kondensmilch
 

bottom

 

Powered by Kleiderbügelprofi.de & Traummatten.de - DtMG © 2016